Navigation

29.08.2019

Leiter Wissenstransfer gewählt

Der SNF hat Beat Glogger zum Leiter Wissenstransfer des NFP 77 "Digitale Transformation" gewählt.

Beat Glogger, Wissenschaftsjournalist und Inhaber der Scitec-Media GmbH, einem Büro für Wissenschaftsjournalismus und Kommunikation in Winterthur, wurde vom SNF zum Leiter Wissenstransfer des Nationalen Forschungsprogramms "Digitale Transformation" (NFP 77) gewählt. Er wird den Wissensaustausch zwischen den Forschungsgruppen des NFP 77 und interessierten Organisationen und Personen fördern und die Kommunikation der Resultate an eine breitere Öffentlichkeit sicherstellen.

Das NFP 77 will die Wirkungszusammenhänge sowie die konkreten Auswirkungen der digitalen Transformation in der Schweiz untersuchen. Die Auswirkungen des digitalen Wandels in der Schweiz sollen analysiert und mögliche Interventionen und Lösungen entwickelt werden, die dazu beitragen, Chancen optimal zu nutzen und auf Risiken angemessen reagieren zu können und damit die Grundlagen für eine optimale Steuerung und Governance des laufenden und zukünftigen digitalen Wandels zu schaffen. Damit die Forschungsergebnisse und Empfehlungen in Verwaltung und Praxis bekannt werden, konzipiert und realisiert Beat Glogger im Rahmen seines Mandates die Aktivitäten im Bereich Wissenstransfer des NFP 77.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakte

/SiteCollectionImages/Flueckiger_Barbara.jpg

Dr. Barbara Flückiger Schwarzenbach Programm-Managerin 031 308 22 22 nfp77@snf.ch

/SiteCollectionImages/Hunt_Marjory.jpg

Dr. Marjory Hunt Programm-Managerin 031 308 22 22 nfp77@snf.ch